Das nächste Hallenturnier mit dem Jahrgang 2013/2014 (G-Junioren/Bambinis) stand am letzten Januarwochenende ins Haus.

Gespielt wurde mit 7 Mannschaften und einer Spielzeit von 7 Minuten.

Wir starteten mit einem 0:0 gegen den Bobritzscher SV in unser Turnier. Danach folgte ein weiteres 0:0 gegen Großwaltersdorf/Eppendorf. Das nächste Spiel konnten wir durch eine starke Leistung unserer Bambinis mit 1:0 gegen den VfB Halsbrücke gewinnen und holten damit unseren ersten Sieg. Unser 4. Spiel hatten wir dann gegen sehr starke Kinder aus Brand-Erbisdorf. Mit einer kämpferischen Leistung konnten wir uns hier noch ein Unentschieden (1:1) holen. Im vorletzten Spiel ging es dann gegen immer stärkere Bambinis vom BSC Freiberg. Diese Begegnung verloren wir unglücklich mit 0:1. Zwar spielten wir stark mit, nur wollte der Ball hier nicht ins Tor gehen. Im letzten Spiel des Turniers konnten wir uns gegen die SG Dittmannsdorf ein weiteres Unentschieden (0:0) sichern.

Am Ende hatten wir 7 Punkte und ein Torverhältnis von 2:2. Damit belegten wir nach einer starken Leistung den 4. Platz.

Die Trainer freuen sich über die gute Leistung der gesamten Mannschaft. Wir bedanken uns auch im Namen des SVL bei allen Mannschaften für die tollen und fairen Spiele.

Vorheriger Beitrag
Erste gewinnt Test gegen Oederan
Nächster Beitrag
Erste verliert Test in Stollberg
Menü