Unser erstes Hallenturnier mit dem Jahrgang 2013/2014 (G-Junioren/Bambinis SVL) stand am Sonnabend dem 21.12.19 auf dem Plan.

Wir starteten mit einem 0:0 gegen den Bobritzscher SV, danach folgte unsere einzige Turnier-Niederlage: Ein 0:1 gegen den SV Olbernhau. Was danach folgte war ein 2:1 gegen den Gastgeber FSV Motor Brand-Erbisdorf. Dann kam unser stärkster Auftritt gegen den späteren ungeschlagenen Turniersieger BSC Freiberg, gegen den wir 1:1 spielten. Wobei wir hier 30 Sekunden vor Schluss erst das Gegentor bekamen! In den letzten beiden Spielen gegen SV Grün-Weiß Breitenau (2:0) und den TSV Großwaltersdorf/Eppendorf (0:0) wurde der 3.Tabellenplatz gesichert.

Die Trainer Baumgart, Schmidt und Küttner waren sehr stolz über die gezeigte Leistung wobei es der erste Auftritt unserer Kinder in so einer großen Halle und vor tollem Publikum war.

Wir wünschen allen hiermit ein frohes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage mit der Familie. (RK)

 

Vorheriger Beitrag
B-Junioren werden neu eingekleidet
Nächster Beitrag
Badminton-Turnier 2019
Menü