BSV / Lichtenberg gegen SV Reichenbach       0 : 2

Eigentlich könnte ich den Spielbericht vom Ludwigsdorf- Spiel kopieren, nur dass diesmal die Gäste einen Treffer weniger erzielten und wir wiederholt mit verändertem und dezimierten Personal auskommen mussten.

Wenn nicht Emiliy aus der 2. von Lichtenberg hinzugekommen und Louise nicht doch nochmal die Fußballschuhe geschnürt hätte, wären wir in Unterzahl angetreten. Arbeit, Urlaube und nach wie vor Verletzungen machen uns sehr zu schaffen. So traten wir ohne eine gelernte Stürmerin an.

Auch heute will ich keiner Mühe und Engagement absprechen, aber ehe wir uns auf dem Platz eingespielt und gefunden haben, rennen wir wieder einem Rückstand hinterher. Und wenn wir nicht vor das gegnerische Tor kommen und wenigstens einigermaßen gezielt abschließen, dann nützt uns auch eine unsichere Gästehüterin nichts.

Nach der Pause war es besser, aber wenn man kein Glück hat, kommt oft Pech dazu. Kristin traf leider nur den Querbalken, Meikes guter Versuch wurde abgefälscht, sodass Reichenbachs Hüterin den Ball noch klären konnte.

Die Gäste nutzten nach einer langen Freistoßflanke eine ihrer wenigen Chancen zum zweiten Treffer und spielten es danach runter. Wir konnten leider nicht mit frischen Kräften nachschieben, weil Emilie verletzt raus musste.

Wie schon voriger Woche muss man sagen, dass die Niederlage unnötig war. Uns fehlte nicht nur heute jemand, der Tore schießen kann. Selina, von der Abwehr zur Stürmerin umfunktioniert, mühte sich redlich, aber richtig drin im Stürmerspiel war sie nicht und konnte es auch nicht sein.

Jetzt haben wir am 14.11. unser nächstes Spiel. Genug Zeit, mal den tatsächlichen Spielerkader auf den Prüfstand zu hieven und dass sich Verletzte endlich zurückmelden können.

Aufstellung:

Lilli, Lena, Stephania, Leah, Emily, Sandy, Meike, Louise, Emilie, Kristin, Selina

Wechsler:

Freddy

Treffer: Reichenbach  (5., 53.)

 

(JOE)

Vorheriger Beitrag
SVL-Damen Zweite Mannschaft im Pokal eine Runde weiter
Nächster Beitrag
Ergebnisse 29. Oktober – 02. November
Menü